Unsere Lesetipps:

An dieser Stelle stellen wir in unregelmäßigen Abständen einige Bücher vor, die wir Ihnen besonders empfehlen möchten. Das sind nicht nur aktuelle Titel, Sie können hier auch lohnenswerte Wiederentdeckungen machen.

Sie können das Buch jeweils direkt per eMail bei uns bestellen. Klicken Sie dazu auf den zugehörigen Link "Buch bestellen".


Cover Elena Ferrante, Frau im Dunkeln
Roman
Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 2019, 188 Seiten, gebunden, € 22,00

 

Buch bestellen

Elena Ferrantes neues Buch kann als Beitrag zur Debatte um das Bereuen von Mutterschaft (regretting motherhood) gelesen werden, die im Jahr 2018 besonders in sozialen Medien geführt wurde.
Warum verlässt Leda ihre Töchter und ihren Mann? Was genau bedeutet der "Druck in ihrem Magen", dem sie nachgibt und wieder zu ihrer Familie zurückkehrt? Was wissen die Töchter, damals kleine Mädchen, noch von dieser Zeit und wie sehen sie sie heute?
Erfreulicherweise lässt die Autorin zu, dass diese Fragen nur in Ansätzen erklärt und verfolgt werden. Genauso dezent erzählt sie von den Beobachtungen und Erlebnissen ihrer Hauptfigur im Urlaub an der italienischen Küste, wo sie in einer jungen Mutter eine Art Spiegel ihres früheren Selbst zu sehen glaubt und doch nicht zu eindeutigen Schlüssen kommt.


Cover Jocelyne Saucier, Niemals ohne sie
Roman, aus dem Französischen übersetzt von Sonja Finck
Insel Verlag Frankfurt am Main 2019, 255 Seiten, gebunden, € 20,00

 

Buch bestellen

Ein Buch über eine Familie mit 21 Kindern - und wer soll sich die alle merken? Vor diesem Problem stehen außerhalb des Buches die Leser und Leserinnen und innerhalb der Geschichte wohl alle, die nicht zur Familie Cardinal gehören. Doch auf 254 Seiten gelingt es Jocely Saucier, große Teile der Familie Cardinal lebendig und klar zu zeichnen und unverwechselbar zu machen. Langsam und unerbittlich kreist sie um das tragische Thema ihres Romans: Beim ersten Familientreffen nach Jahrzehnten der Zerstreuung fehlt ein Kind. Nur welches? Und warum?


Cover Lars Mutting, Die Glocke am See
Roman, aus dem Norwegischen übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel
Insel Verlag Frankfurt am Main 2019, 482 Seiten, gebunden, € 24,00

 

Buch bestellen

Freunde der norwegischen Literatur erinnern sich sicherlich an Herbjørg Wassmos dreibändiges "Buch Dina", in dem die Geschichte einer ungewöhnlich eigenständigen, unabhängigen Unternehmerin Mitte des 19. Jahrhunderts erzählt wird. Während dort aber der Handel mit Fisch, Petroleum und anderen Gütern floriert und an der gut angebundenen norwegischen Küste für Wohlstand und Weltgewandtheit sorgt, stehen die Uhren in Butnangen, einem abgelegenen Dorf im Landesinneren, 30 Jahre nach Beginn der Dina-Saga still. Bauern und Viehzüchter arbeiten nach wie vor mit fast mittelalterlichen Methoden, die Kinder sind zahlreich, doch die dazugehörigen Väter eher rar. Die uralte Stabkirche, unheizbar und zu klein, wird deshalb vom neuen Pfarrer an die Dresdner Kunstakademie verkauft, deren beauftragter Architekt den Abriss und Neuaufbau in Dresden überwachen soll. Derweil macht sich Astrid, eine junge Frau, die in ihrer Unbeeinflusstheit von überkommenen Traditionen Dina Grønelv erstaunlich ähnelt, ihre eigenen Gedanken um den Abbau der Kirche und um die Dorfgemeinschaft und beginnt zu handeln …


Cover Daniela Krien, Die Liebe im Ernstfall
Roman
Diogenes Verlag Zürich 2019, 288 Seiten, gebunden, € 22,00

 

Buch bestellen

Einem Blick in die eigene Zukunft wären wohl nur wenige abgeneigt, doch nach der Lektüre dieses Romans wird man vielleicht in Frage stellen, ob das auszuhalten wäre. In klarer Sprache, die die Frauenschicksale des Buches ganz und gar folgerichtig und unausweichlich erscheinen lässt, stellt Daniela Krien mögliche Szenarien dar: Tod eines Kindes, Trennung von langjährigen Partnern, bedeutungslose Affären, beruflicher Erfolg und Misserfolg, späte Liebe; alles kann und etwas wird auch passieren und das Leben von Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde tiefgreifend verändern.
Wer Leipzig kennt, wird zudem den hohen Wiedererkennungswert der Stadt in den Ortsbeschreibungen genießen können.


...und zum Nachschlagen: Unser Lesetipp-Archiv


Topseite | Über uns | Lesetipps | Termine | Shopping | AGB | Preisbindung | Links | Kontakt